01.01.2016

Sternsingeraktion 2016

Am 4. und 5. Jänner 2016 ziehen in der Pfarrei Sterzing wieder die Sternsinger von Haus zu Haus. Im Mittelpunkt der Aktion  stehen heuer zwei Projekte in Peru.
Peru ist eines der größten Länder der Welt. Über die Hälfte der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze, auf dem Land sogar über 80 % der Einwohner. Die allgemeine Verarmung, die schlechten hygienischen Verhältnisse und die sozialen Probleme treffen vor allem die Kinder im Land. Eines unserer Vorstellprojekte nennt sich “Sembradores” und befindet sich in Huaraz. “Gotitas des amor” – Tropfen der Liebe – heißen die drei Zentren in Huaraz für Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen, die zum Projekt Sembradores gehören. Die Einrichtungen bieten Nachmittagsbetreuung und Hausaufgabenhilfe an. Ein Zentrum kümmert sich um Menschen mit Behinderung. Das zweite Projekt befindet sich in der Hauptstadt Lima. Hier setzt sich der Comboni Missionar Padre Juan Goicochea für Kinder und Jugendliche ein. Er hat in einem Armenviertel das Projekt “Casa de los talentos” ins Leben gerufen, welches Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Beschäftigung und neue Hoffnung geben soll. Das Haus der Talente bietet den jugen Menschen eine Alternative zur Straße und spornt die jungen Menschen dazu an, mehr aus ihrem Leben zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen