28.03.2017

TERMIN: VORTRAG

Alles was lebt... verändert sich! Der Gesellschaftswandel in der heutigen Zeit - Herausforderungen und Chancen.
Ein Vortrag mit Paul Renner (Brixen), am MO 03.04.2017
Von 19.30 bis 22.00 Uhr im JD Wipptal, Streunturngasse 5, Sterzing

Mit der Veränderung soll jedes Lebewesen auskommen. Manche machen es unbewusst (Bäume und Tiere), andere können es auch in einer bewussten Weise (versuchen zu) meistern. Dabei erlebt man, dass die Geschichte (und selbst die Biographie eines Einzelnen) eine Einbahnstraße ist und dazu auch noch, dass die Veränderungen immer schneller geschehen, so dass auch Papst Franziskus von einer "rapidacion" (Beschleunigung) spricht. Wie kann man da die Antennen ausstrecken, ohne die Wurzeln zu verlieren? Welche Grundsätze können uns eine gewisse Stabilität in der ständigen Veränderung verleihen, der uns die Welt aussetzt?

Veranstalter: KVW Frauen in Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst Wipptal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen